Faszination Malerei

Gabriele Templin-Kirz

Gabriele Templin-Kirz vor 2 Werken
Gabriele Templin-Kirz vor 2 Werken

Virtueller Rundgang: linker Galerieraum

Im linken Raum begegnen dem Besucher Stadtansichten, Figürliche Akte in blau und rot, Portraits von jungen Frauen und Gondelfahrten durch Venedig.

Auffallend ist die Dynamik: sowohl durch die Farbe selbst, als auch durch die Komposition und Anordnung der Bildelemente. Gerade bei den Akten ist nur ein zarter Hauch des Körpers angedeutet, wie Rauch der sich zu Formen verdichtet.

Lassen Sie sich in ihre Welt entführen!

Einzelansichten der Werke

Für die ganze Ansicht und weitere Informationen bitte auf das Vorschaubild klicken.

Ihre Bilder spannen einen Bogen über ein äußerst facettenreiches Werk. Als Klammer hinter dieser Vielfalt ist ihre Persönlichkeit zu sehen. Ihre Ruhe, ihr professionelles Können und die Erfahrung, unbändiger Spaß am Gestalten, starke Imaginationskraft, eine Spur Nachdenklichkeit und vor allem ein überragendes Farbverständnis.

von Michael Jakoby

Auszug aus dem Buch von Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen": Seite 6 

Virtueller Rundgang: linke Hälfte der Hauptgalerie

Hier begegnen dem Besucher Nachdenkliches, Blumen, Meeresbilder und Landschaft, aber auch Stilleben. Erstaunlich ist hier die Tiefe sowohl in den Perspektiven, aber auch im Inhalt. Die Blumen strahlen eine Lebendigkeit durch die Farbspiele aus. Die Stilleben sind sehr abstrakt angelegt und lassen viel Spielraum zur Interpretation.

Lassen Sie sich berühren!

Einzelansichten der Werke

Für die ganze Ansicht und weitere Informationen bitte auf das Vorschaubild klicken.

Die Malerwerdung

"Das alles hat sich im Laufe der Zeit entwickelt", sagt die Künstlerin selbst. Inzwischen kann sie auf über 30 Jahre als Künstlerin allein in Südlohn zurückblicken.

Als Mädchen aus Marl zeichnete sie mit ihrem Cousin um die Wette. Ihr Interesse an Gestaltung entwickelte sich, so dass sie sich für ein Innenarchitektur-Studium entschied. Lösungen skizzierte sie als Aquarelle, um Raumstimmungen besser fassen zu können. Neben dem Studium malte sie weiter und verkaufte erste Werke.

Nach dem Abschluss arbeitete sie sowohl als Innenarchitektin als auch als Malerin an der Leinwand und bildete sich ständig fort.

Auszüge aus dem Buch von Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen": Seite 7

Virtueller Rundgang: rechte Hälfte der Hauptgalerie

Hier begegnen dem Besucher Stilleben und Wasseransichten.

Die Stilleben brillieren durch eine starke Farbkraft und ihrer ungewöhnlichen Anordnung. Die Wasseransichten vermitteln teils Ruhe aber auch die Lebendigkeit des Wassers. Allen gemeinsam ist, dass die Werke eine Behaglichkeit ausstrahlen.

Viel Spaß beim Entdecken!

Einzelansichten der Werke

Für die ganze Ansicht und weitere Informationen bitte auf das Vorschaubild klicken.

Vielfalt, die aus dem Rahmen fällt

Was ihr Werk auszeichnet: eine schier unglaubliche Vielfalt - ein jeweils sicherer, kunstvoller Auftritt über Stile, Techniken und Materialien hinweg. Es ist greifbar, dass sie mit jedem einzelnen Ansatz vertraut ist. Stimmungen und Emotionen weiß sie, mit den jeweils geeigneten Mitteln zu transportieren. 

Naturalistisch, realistisch wie die Illusionsmalerei bis abstrakt - und nahezu alle Stufen dazwischen beherrscht sie meisterhaft. Aquarelle und Acrylwerke auf Holz, Leinwand sowie Papier können Sie bei uns betrachten.

Auszüge aus dem Buch von Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen": Seite 8

Virtueller Rundgang: rechter Galerieraum

Im rechten Nebenraum zeigen sich dem Betrachter Landschaftsbilder, harmonische Szenen, ein Aktbild, Blumen und ein Portrait. 

In den Landschaftsbildern kann der Betrachter eine atmosphärische Tiefe entdecken. Die Szenen sind teils leicht und duftig, aber auch atmosphärisch dicht angelegt. Der Rückenakt ist ein Hauch von Linie und Farbverläufen. Die Sonnenblumen strahlen mit ihrer Farbigkeit wie eine Sonnen am blauen Himmel. Auch das Portrait kommt reduziert und klar umrissen daher. 
Viel Spaß beim Stöbern!

Einzelansichten der Werke

Für die ganze Ansicht und weitere Informationen bitte auf das Vorschaubild klicken.

Die ganze Palette ...

Ihr Schaffen zeigt eine große Bandbreite. Gabriele Templin-Kirz malt im Atelier, tritt aber auch bei Live-Vorführungen auf. Sie gibt Seminare und unterrichtet in Workshops verschiedener Anbieter und Organisationen. 


Die Künstlerin stellte über die Jahrzehnte bei unzähligen Ausstellungen im In- und Ausland aus, u.a. im ägyptischen Luxor, in Kanada und Andalusien. Sie gestaltete verschiedene Malanleitungsbücher für Hobbykünstler und gewährt mit ihrem Kunstbuch "Malen ohne Grenzen" einen kleinen Einblick in ihre MALERISCHE Welt. 

Auszüge aus dem Buch von Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen": Seite 8

Was haltet Ihr von dieser Ausstellung und von dieser Online-Führung? Schreibt es doch in Euren Kommentaren. Wir freuen uns über den Austausch mit Euch!

Ein kleiner Hinweis: es gibt eine Begrenzung von 2000 Zeichen. 

Kleine Anleitung: Einfach auf den roten Balken über die Kommentare klicken, um alle Kommentare zu lesen. 

HowTo-Video zu Summergirl relaxed III

Eindrucksvoll zeigt Gabriele Templin-Kirz dem Zuschauer, wie sie in einzelnen Schritten dieses Werk schafft und mit welchen stilistischen Mitteln die Künstlerin arbeitet. Der Betrachter lernt einiges an Handwerkszeug kennen und welche Auswirkungen bestimmte Techniken auf das Werk nehmen. Viel Spaß beim Zuschauen!

Bei ihren Workshops beobachtet sie zunächst die Handarbeit der Teilnehmer, um sie optimal zu unterstützen. Die Künstlerin gibt Hinweise und Verbesserungsvorschläge und berät bei Schwierigkeiten. Dabei ist es ihr stets wichtig, dass die Teilnehmer selbst entschieden, welche Hilfen sie annehmen und umsetzen. Denn schließlich soll ihnen später ihre eigene Arbeit gefallen. Dabei ist nicht entscheidend, gewisse Vorkenntnisse schon mitzubringen. Genauso wenig ist es wichtig, mit welchen Entwicklungsstand die Teilnehmer zu ihrem Workshop kommen. Auf Jeden lässt sie sich individuell ein. Deswegen sind ihr auch kleinere Gruppen von 8-10 Leuten lieber, weil sie dadurch zugeschnitten auf die Teilnehmer reagieren kann. Thematisch und stilistisch ist die Künstlerin sehr breit aufgestellt. Zwei Lieblingsthemen sind Menschen und Sehnsuchtsorte.  

Leider musste der geplante Workshop von Anfang April 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben werden...

Haben Sie jedoch Interesse an einem Workshop mit der Künstlerin in unserer Werkstatt 22? Schreiben Sie Gabriele Templin-Kirz an und hinterlegen dort ihre Kontaktdaten. Wenn ein Kurs in unserem Haus geplant wird, setzt sich die Künstlerin mit Ihnen in Verbindung.

Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen"
Gabriele Templin-Kirz "Malen ohne Grenzen"

 

 

 

Eine klare Kaufempfehlung:

Auf 195 Seiten zeigt die Künstlerin ihr kreatives Schaffen auf. Für 30€ plus Versandkosten halten Sie das Kunstbuch mit ihren Kunstwerken und zusätzlichen Informationen über die Künstlerin in Ihren Händen.

Bei Kaufinteresse einfach eine Mail mit Lieferadresse an uns schreiben und bestellen. Lieferung kommt zeitnah per Post.

 

Sie haben Fragen zu einzelnen Werken? Schreiben Sie doch Gabriele Templin-Kirz eine Mail. Sie wird Ihnen innerhalb von 24h antworten.

 

 

Interesse an den Bildern von Gabriele Templin-Kirz? Schreiben Sie uns einfach eine Mail!

Gern reservieren wir für Sie das gewünschte Bild und sorgen dafür, dass Sie es auch später noch persönlich im Original betrachten können.