Ausstellung der kunstschaffenden Mitglieder des atelier22 e.V.

Gotische Halle des Celler Schlosses

 

03.02.2019 bis 28.02.2019

Dienstag bis Sonntag: je 12 bis 16 Uhr

 

Vernissage: Sonntag, den 3. Februar 2019 - 11:00

 

„Farben und Formen“, so der Titel der Ausstellung des atelier 22 e.V. in der Gotischen Halle im Celler Schloß ab 03. Februar. Künstler des atelier 22 e.V. zeigen ihre Interpretationen zum Thema in unterschiedlichen  Techniken (u.a. Malerei, Fotografie, Collagen). Eröffnet wird die Kunstschau durch eine Vernissage am Sonntag, 03. Februar, 11 Uhr. Die Laudatio hält Kulturdezernentin Susanne McDowell. Musikalische Begleitung durch Carla Dietert und Christian Wittek (Saxophon).

 

Besichtigungen sind innerhalb der Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 12 bis 16 Uhr möglich. 

Autorenlesung von Dorothea Stockmar aus:

 „Ach, diese Menschen! Ansichten eines Hundes“

 

Am Samstag, den 16.02. um 14:30 laden wir Sie in die Gotische Halle im Celler Schloss ein.

 

„Die Kunst des Lebens besteht in der Freiheit, das tun und sagen zu dürfen, was uns auf der Zunge brennt. Das zu begreifen, sollte ein Mensch erst einmal auf den Hund kommen - also auf mich!“

 

Ein Hund erzählt, wie er die Menschen sieht: Angriffslustig, aber kein bisschen bissig, den Sinn dessen hinterfragend, was Menschen so alles auf die Beine stellen.

 

Untermalt wird die Lesung von Eigenkompositionen des Künstlers und Musikers Wolfgang Decker mit Gitarre und Gesang.

 


Eine Kunstaustellung der beonderen Art:

 

Künstlerinnen und Künstler verschiedener Nationalitäten tragen durch ihre kulturell unterschiedlich geprägten bildnerischen Sichtweisen auf die Welt zu mehr gegenseitigem Verständnis bei.

 

Wir laden Sie zur Vernissage am 10.02.19 um 11:30 ins MehrGenerationsHaus in der Fritzenwiese 46 ein.

 


Farben Zauber - Sigrid Menzel

Coffee Shop Celle

Schuhstraße 21, Celle Innenstadt
Telefonnummer Coffee Shop: 05141/9930690

 

Ausstellung vom 28.11.2018

bis Ende März 2019

 

Vernissage 28.11.2018, um 18 Uhr

 

"Ich mag die figurale Malerei als Kunstform des Realismus. Für mich soll ein Bild eine poetische Alternative zur Wirklichkeit schaffen"

 



Ausstellung im „Capito“

Rita Dahlem

 

Stadtansichten stellt Rita Dahlem im „Capito“ in der Hattendorfstr. 1  in Celle aus.

 

Die Aquarelle aus Celle und das Neue Rathaus in Hannover malte sie Pleinair.

 

Hamburger Panoramen und Aquarelle mit Tylose auf Leinwand gehören ebenso zu ihrer Ausstellung, die vom 12. Dezember 2018 bis Mitte März 2019 zu den Öffnungszeiten gezeigt werden.