Ausstellung "7 auf einen Streich"

 

Sieben Künstler präsentieren ihre Kunst in „Dat groode Hus“, dem Museumshof in Winsen. Plastiken, Skulpturen, Zeichnungen, Aquarelle, Acryl- und Ölarbeiten und Upcycling-Objekte. Es gibt Vieles zu entdecken.

 

Vernissage: 15. Juli um 11.30

15. Juli bis 12. August 2018

Aktionstage am 22. Juli und am 29. Juli

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag: 15-18 Uhr | Sonntag 11-18 Uhr

Mit dabei: Rita Dahlem, Marlies Fromm, Martina Kleinert, Manuela Mast, Karola Uhde, Tina Wahren und Holger Seidel


BBK Sommerausstellung
"Das dicke Ende"


Gotische Halle, Schloss Celle
Schlossplatz 1, 29221 Celle


Vernissage am 24.06.2018 um 11.30 Uhr

 

Ausstellung läuft
vom 24. Juni bis zum 26 August 2018
Di - So 13.00 - 17.00 Uhr


Herzliche Einladung zur Jahresausstellung des Amateur Malkreises Celle

 

Vernissage am So 8. Juli um 15 Uhr

 

Ausstellung
vom 8. Juli bis 5. August 2018

 

täglich von 10 - 17 Uhr in der Alten Exerzierhalle, Am Französischen Garten 1

 

Über 30 KünstlerInnen zeigen ihre kreativen Werke,

der ergänzende Thementeil "Fantasie"

präsentiert sich mit facettenreicher Interpretation

 

Aus unserem "atelier22" mit dabei: Sigrid Menzel und Gisela Wäterling

 


Ausstellung Peter Wöhler im "Celler Badeland"

 

Rolf-Peter Wöhler,  1941 in Celle geboren

 

Studium an der HfbK Berlin

Längere Fotoreisen in Europa, Canada und Südostasien

 Wichtig beim Fotografieren ist mir Licht, Struktur und Tiefe.

Ebenso ist es wichtig Objekte aus ungewöhnlichen Perspektiven abzulichten. Der Betrachter soll überrascht werden.


Ausstellung im „Hotel Schaper“

„Unterwegs mit Rita Dahlem“

 

Rita Dahlem stellt bis Ende September in den Räumlichkeiten im „Hotel Schaper“ in Celle, Heese 6 aus.

 

Die Wietzendorfer Künstlerin ist seit 2014 Mitglied im Kunstverein „Atelier 22“ und arbeitet seit 2018 in ihrem Atelierraum in der Hattendorfstraße in Celle.

 

Sie ist auch Mitglied der „Deutschen Aquarellgesellschaft“ und der „International watercolor society“.

 

Die Künstlerin liebt es, mit offenen Augen und mit allen Sinnen unterwegs zu sein und das Wahrgenommene in ihrem charakterístischen Malstil aufs Papier zu bringen.

 

In dieser Ausstellung nimmt sie die Besucher mit auf ihre Malreise in die Toskana. Hamburgpanoramen vom Alsterufer und Hafenansichten sind auf Leinwandwand mit Tyose festgehalten. Als Straßenkünstlerin malte sie 2016 zahlreiche Celler Stadtansichten. Die „Cellesche Zeitung“ berichtete über die Malgruppe mit Bernhard Vogel und. 2018 entstanden die Aquarelle am „Neues Rathaus“ in Hannover. Einige der Aquarelle sind hier zu sehen.

 

Naturdarstellungen von Wald und Blumen auf Leinwand , teils mit Goldfarbe und Mixed Media, ergänzen die Ausstellung.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Rundgang!

 

www.rita-dahlem.de