Sa. 10.07. & So. 11.07.2021 von 10 bis 17 Uhr

Workshop "Struktur trift Pigmente und Wachs"

mit Jana Kreft

An einem sonnigen Juli-Wochenende gab es in der Werkstatt 22 zum zweiten Mal die Möglichkeit, zusammen mit der Künstlerin in einem Workshop  auf spannende Art und Weise Strukturbilder entstehen zu lassen.

 

Unter  der fachkundigen und einfühlsamen Anleitung von Jana Kreft konnten die fünf Teilnehmerinnen ihre Erfahrungen mit oft ganz unbekannten Materialien und Arbeitsweisen machen.

 

Jede Teilnehmerin erschuf zwei abstrakte Bilder auf Leinwand in unterschiedlichen Formaten und Variationen in der Technik. Es wurde mit Spachtelmasse aus Marmormehl gearbeitet, Akzente durch mit Sumpfkalk gebundene Tusche gesetzt, gebundener Kaffee als struktur- und farbgebendes Element aufgebracht, mit selbst hergestellten Farben aus Pigmenten feine Risse und Spuren herausgearbeitet, Bildflächen geschaffen, Kontraste und Konturen gesetzt. Abschließend erhielten die Bilder Farbverstärkung und Glanz mit zweierlei Wachs.

 

Spannend für die Teilnehmerinnen war das fast meditative Sich-Einlassen auf den Prozess und das Beobachten der Veränderungen bei der Trocknung: Rissbildungen entstanden, und auch Farben verwandelten sich noch im Trocknungsprozess.

 

In einer Abschlussrunde wurde jedes für sich einzigartige entstandene Bild noch einmal in Ruhe betrachtet und besprochen. Danke an Jana Kreft für den tollen Workshop!