Stand am Tag der offenen Tür im Neuen Rathaus

25.06.2011

Das Referat Integration und der Verein Atelier 22 hatten die Malaktion gemeinsam im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ angeboten. Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene konnten unter der fachkundigen Leitung durch Hans-Udo Strohmeyer kleine Kunstwerke auf Leinwandpappen in Postkartengröße erstellen. Ulrich Saloga zeigten den Besuchern, wie in Bob-Ross-Technik wertvolle Kunstwerke entstehen können. Manuela Mast unterstützte die Besucher beim Auswählen der Farben und beim Reinigen der Spachtel.

Selbst der damalige Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende malte beim Tag der offenen Tür der Stadtverwaltung ein kleines Leinwandbild in Spachteltechnik. Sein Bild wurde am 30.09.2011 mit den anderen in Spachteltechnik farbig bemalten Leinwänden durch die Künstler vom atelier 22 zu einem Werk verbunden und dem Oberbürgermeister im Rathaus überreicht.

Dieses Bild wurde zum Hintergrund des Buttons "Difference Rocks!"