Ausstellungen


aktuelle Ausstellung in der Galerie


Katharina Gröschner & Laura Malavé

"Transzendenz"

Zwei Celler Talente: Katharina Gröschner und Laura Malavé zeigen junge Kunst.

      

Sa. 18.09.2021 – So. 31.10.2021

      

Langer Donnerstag am 14.10.21 ab 18 Uhr

Digitale Malerei mit den beiden Künstlerinnen


Überblick über die Ausstellung (nicht alle Werke sind enthalten)

Die Besucher erwartet ein Mix an Stilrichtungen, Motiven und unterschiedlichen Techniken (digital und analog), die die jungen Künstlerinnen gemeinsam entfalten. Beide sind eng miteinander befreundet und bilden sich gemeinsam als Künstlerinnen aus. Es scheint ihnen ein Vergnügen zu bereiten, den Besucher der Ausstellung zu verwirren. Bewusst wechseln beide zwischen realistischen und surrealistischen Stilen, wobei keiner nur der einen oder anderen Künstlerin zuzuordnen ist. Sobald der Besucher glaubt, einen Malstil als den von Laura oder Katharina wiederzuerkennen und einer der Künstlerinnen zuordnen zu können, wird er sich oft durch Nachlesen der Textangaben zu dem Bild korrigieren müssen.

 

Auch lässt sich keine von ihnen auf eine Maltechnik beschränken. Acryl oder digitale Malerei wechseln sich ab und werden von beiden Künstlerinnen hervorragend eingesetzt. Man muss sehr genau hinschauen, um die verwendete Technik zu erkennen. Am sichersten ist man, wenn man auf die Bildinformation schaut. Ihre enge Freundschaft und gemeinsame Entwicklung der Malerei hat offensichtlich zu einem gewissen Gleichklang im emotionalen Ausdruck ihrer Kunst geführt. Dies führt zu Gemeinsamkeiten in der Ausdruckskraft und erzeugt bei beiden Künstlerinnen doch ausgeprägte persönliche Profile.

 

Katharina Gröschner ist den Cellern bekannt durch verschiedene Ausstellungen in Celle und der Region, hat aber schon an Ausstellungen in den USA und Mexiko teilgenommen. Bereits als Schülerin wurden ihre künstlerischen Fähigkeiten entdeckt und gefördert. Dennoch hat sie sich, wie auch ihre Freundin Laura Malavé, für ein Studium in Mediendesign entschieden. Dies ist keineswegs als ein Abweichen von dem Hauptinteresse der Malerei zu verstehen. Im Gegenteil, man hat in der Ausstellung den Eindruck, dass mittels der Animationstechnik die künstlerischen Fertigkeiten beider Künstlerinnen erweitert wurden. Ein kurzes Animationsfilmchen wird auch in der Ausstellung zu sehen sein.  

 

Laura Malavé und Katharina Gröschner begreifen sich als Künstlerinnen in der Ausbildung. Für Interessenten hier ein Hinweis auf ihre spezifischen Webseiten mit Werk-Darstellungen:

 

Katharina Gröschner - katharinagroeschner.artstation.com/projects
Laura Malavé - 
lauls.artstation.com/projects

Besuchen Sie uns gern in der Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten in der Hattendorffstr. 13, 29225 Celle.

Der Besuch ist aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Landkreises Celle im Rahmen der Corona-Maßnahmen ab 15.10.21 nur nach der 3G-Regel möglich - nur Geimpfte, Genesene oder Getestete haben Zugang zur Ausstellung.

Es gelten weiterhin die aktuellen Corona-Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, also auch das Tragen zugelassener Masken in den Innenräumen.


Unser Angebot: Ausstellung in unserer Galerie

Download
Was bietet das atelier 22 ausstellenden Künstlern in der Galerie an?
In dieser PDF zeigen wir Euch die Räumlichkeiten der Galerie, welche Werbung und welches Begleitprogramm zur Ausstellung wir anbieten. Wenn Ihr Interesse habt an einer Austellung in unserer Galerie schreibt uns gerne eine Mail an info@ateler22-celle.de mit dem Betreff: Interesse an Ausstellung in Eurer Galerie.
Unser Angebot für Ausstellung Galerie.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB