Projekte

Mit verschiedenen kleinen Projekten bringen wir Leben in die Stadt!

2014 spielten wir auf der Stechbahn in der Innenstadt Celles das Straßentheater "Was kann Kunst?" und tauschten unsere Künstler mit Künstlern aus Batman in der Türkei aus. 2011 malten wir gemeinsam mit den Besuchern beim Tag der offenen Tür im Rathaus ein Kunstwerk und schenkten es der Stadt.

Wir haben das Stadtbild Celle konkret mitgestaltet!

Wir haben 2018/19 unser KunstWerk mit Bauhaus-Elementen verschönert. Seit 2014 trägt die Pfennigbrücke Pfennige zur Schau. 2012 gestalteten wir mit Jugendlichen den Wiesentunnel und 2011 bemalten wir den Tunnel im Bremer Weg. Auch stellten wir als erster in Celle 2011 einen Bücherschrank in der Bahnhofstraße auf, der immer noch fleißig genutzt wird. 

In Projekten machen wir uns stark für die Demokratie

In dem Bundesprogramm Toleranz fördern - Kompetenz stärken zeigten wir 2011 mit "Outfit - Ansehen - Miteinander" wie das unterschiedliche Aussehen unseren Alltag bereichern kann und 2012 schufen wir einen kleinen Kunstführer "FÜR ALLE MIT ALLEN - Kunst im Viertel". In dem Bundesprogramm Demokratie leben kamen 2017 Jung und Alt zusammen für eine bunte Welt und wir setzten 2018 auf eine präventive Zusammenarbeit zwischen Jugendlichen und dem atelier 22. 

Wollen Sie mehr über unsere einzelnen Projekte erfahren?

Schauen Sie einfach unter Projekte die weiteren Menüpunkte an!